fbpx

Online Business starten: 10 Dinge, die du wissen musst

11.10.2020
b

Du möchtest gerne dein eigener Chef sein und deine Arbeitszeit frei einteilen?
Du hast eine Geschäftsidee, die du umsetzen möchtest?
Du bist überzeugt, dass du deine Idee eine Nische trifft, die noch kein anderer entdeckt hat?
Was du brauchst, ist eine erfolgreiche Umsetzung deiner Geschäftsidee.
Hast du darüber nachgedacht, ein Online Business zu starten? Oder glaubst du, dass dir dazu der Mut oder das Geld fehlt?
Lasse dich nicht von den Nein-Sagern in deinem privaten Umfeld beeinflussen. Wage den Schritt in die Selbstständigkeit und zeige deiner Familie, wie man ein erfolgreicher Unternehmer wird.
Mit dem eigenen Online Business war es noch nie so leicht wie jetzt, sein eigener Chef zu werden und als Unternehmer durchzustarten. Hier erfährst du, was du dazu benötigst.

1) Online Business starten: Starte nicht gleich von null auf hundert

Starte dein Online Business mit einer guten Vorbereitung. Du brauchst nicht gleich deine feste Anstellung zu kündigen, um eine Firma zu gründen. Mit einer Nebentätigkeit, die dir Spaß macht und Geld bringt, lässt sich ein zusätzliches Einkommen generieren. Teste deine Ideen aus und schnuppere in die Unternehmerwelt hinein. Entwickle eigene Skills, die einen erfolgreichen Unternehmer ausmachen.

Hole dir Informationen, ab wann du dein zusätzliches Einkommen versteuern musst und welche rechtlichen Aspekte noch zu bedenken sind.

Um deine Produkte bekannt zu machen, brauchst du ein überzeugendes Marketing. Der erste Weg ist eine Homepage, die du z. B. mit WordPress erstellen kannst. Mit den ersten Besuchern kannst du schnell Erfolge verzeichnen.

Beschäftige dich mit deinen zukünftigen Kunden. Suche für die Produkte, die du anbietest, die richtige Zielgruppe und nach innovativen Werbemaßnahmen.

Kostenlose Informationen für den Start deines Online Business, erhältst du auch in unserer Facebook Gruppe. Wenn du dem folgenden Link folgst, erfährst du, was du benötigst, wie du mit einem Online Business durchstartest.

2) Online Business starten: Teste neue Ideen immer schnell aus

Wenn du deinen Online Business startest, suche nach kreativen Ideen für die Vermarktung. Versuche es zunächst in einem kleineren Rahmen, indem du Freunde von deiner Geschäftsidee überzeugst. Hast du das geschafft, wirst du andere Menschen auf deine Ideen aufmerksam machen können.

Nutze dafür z.B. deine Webseite. Biete deinen Besuchern einen kostenlosen Newsletter an. Hier kannst du deine Produkte anbieten und ein Feedback einholen. Lege dir auf Facebook ein Profil an und veranstalte dort z.B. ein Gewinnspiel. Dabei lädst du die Teilnehmer zu einem Besuch auf deine Homepage ein und bietest ihnen die Möglichkeit, mit dir in Kontakt zu treten.

3) Online Business starten: Lerne zu skalieren

Mache dir selber klar, welche Bereiche wichtiger sind und welche du auf einen späteren Zeitpunkt verlegen kannst. Lege dir – für jeden Tag oder jede Woche – eine To-do-Liste an, aus der hervorgeht, was als Nächstes zu tun ist. Sinnvoll ist auch eine A-B-C-Ablage. Hierzu nimmst du dir drei Postkörbe. In den ersten Postkorb kommen die wichtigsten Aufgaben. Der zweite Postkorb enthält die weniger wichtigen Aufgaben. Im dritten Postkorb legst du die Aufgaben ab, die du noch ein wenig in die Zeit setzen kannst.

4) Wie baue ich meinen eigenes Online Business auf? Befasse dich mit Online Werbung auf Google, Facebook & Co.

Bevor du dein eigenes Online Business startest, mache dich über alle Möglichkeiten kundig, die dir das Netz bietet. Am schnellsten kommst du zu deinen Kunden, wenn du umfangreich Werbung machst. Das kostet natürlich Geld. Google, Facebook und Amazon bieten aber zahlreiche Möglichkeiten, deine Produkte für kleines Geld oder sogar gratis anzubieten.

Hast du dir dein Facebook-Profil angelegt, melde dich auch in anderen Gruppen an, die für deine Produkte interessant sein könnten. Hier kannst du auf dein Profil und auf deine Webseite aufmerksam machen. Gehe dabei aber nicht zu offensiv vor.

Kostenlose Informationen zu einer guten Vermarktungsstrategie, erhältst du, wenn du unserer Facebook Gruppe hier beitrittst.

5) Online Business starten: Bei Zusammenarbeit mit einem Partner hebe deine eigenen Skills hervor

Hebe deine eigenen Fähigkeiten hervor. Arbeitest du im Team, bringe deine Ideen und Sichtweisen mit ein. Höre dir auch an, wie die Meinung deiner Partner ist und welche Lösungen sie haben. Wenn ihr euch gegenseitig ergänzt, könnt ihr schneller etwas erreichen.

6) Online Business starten: Spare etwas Geld bevor du loslegst

Starte dein eigenes Online Business mit einem kleinen Finanzpolster. Du suchst zwar nach billigen Lösungen. Trotzdem kann es nicht schaden, wenn du ein paar Euro übrig hast, um eine sinnvolle Investition (z.B. Laptop) zu machen.

7) Wie baue ich mein eigenes Online Business auf? Lerne zu verkaufen

Lerne, als echter Verkäufer aufzutreten. Sei immer neugierig. Schau auf deine Konkurrenz und beobachte wie andere es machen. Interessiere dich für die Bedürfnisse deiner Kunden und nimm ihre Meinung in deine Überlegungen mit auf.

8) Online Business starten: Eigne dir Skills an, die andere Menschen nachfragen

Versuche dir Fähigkeiten und Fertigkeiten zu eigen zu machen, die dich bei dem Start deines Online Business unterstützen. Mache dich zum Verkaufsexperten, indem du immer wieder nach neuen Vermarktungsmöglichkeiten suchst. Bist du kein kommunikativer Mensch, werde es. Nur wer mit seinen Kunden in Kontakt tritt, kann erfolgreich sein.

9) Online Business starten: Tausche dich mit anderen Unternehmern aus

Während du dein eigenes Online Business startest, suche den Kontakt mit Gleichgesinnten und tausche dich mit ihnen aus. Aus den Erfahrungen der anderen kannst du nur lernen.

10) Online Business starten: Lasse dich von einem erfahrenen Unternehmer coachen

Möchtest du dein eigenes Online Business starten, suche dir so viel Erfahrung, wie du bekommen kannst. Auf einem guten Weg bist du, wenn du dir anhörst, wie erfolgreiche Unternehmer ihre ersten Schritte im Online Business bewältigt haben. Du kannst aus ihren Fehlern lernen und dir die positiven Eigenschaften ihres Werdegangs zu eigen machen.

 

Fazit

Für den Start deines eigenen Online Business gibt es keine Hürden, die du nicht bewältigen kannst. Wichtig ist, dass du nicht gleich deine Stelle kündigst. Betreibe deinen Online Business neben deiner Festanstellung und verfolge die Entwicklung. Stelle deine Geschäftsidee zunächst bei Freunden und Bekannten vor. Teste deren Reaktion und wage den Sprung in das kalte Wasser, indem du z.B. mit WordPress deine eigene Homepage kreierst. Nutze die Möglichkeiten, die Google, Facebook und Amazon dir bieten, um mehr Besucher zu generieren.

Lege dir vor dem Start etwas Geld zurück und beschäftige dich mit dem Aufbau deiner Webseite. Ideen findest du nicht nur im Netz, sondern auch bei den Menschen, die den Weg zu einem erfolgreichen Online Business schon vor dir gegangen sind.

Für die Beantwortung deiner Fragen und weitere Hilfestellung, laden wir dich zu einem Besuch in unsere Facebookgruppe ein. Schaue hier einmal vorbei und lerne, was du für den Start eines erfolgreichen Online Business benötigst.

Serhat Külec

Als erfolgreicher Unternehmer hat Serhat Külec bereits einige E-Commerce Unternehmen aufgebaut und ist an verschiedenen Projekten als Experte für den Bereich E-Commerce beteiligt. Er unterstützt Unternehmen dabei den Sprung in den Online-Handel erfolgreich zu meistern und zu wachsen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.